Die Frage, die die SERVER Welt bewegt:

Was ist ein Server ohne CAL?

Die Antwort:

Allein – unvollständig –
wie Autofahren ohne Führerschein!

Die Lösung:

Kaufen Sie Server und CAL immer gemeinsam, dann liegen Sie genau richtig!

Erklären Sie Ihrem Kunden auch die Bedeutung dieser Zusammengehörigkeit!

Mit einer Client Access License (CAL), einer Zugriffslizenz, lizenzieren Sie die Zugriffe von Geräten oder Nutzern auf Microsoft-Server, deren Lizenzmodell es vorsieht, dass die Zugriffe auf die Serversoftware gesondert zu lizenzieren sind. Beispiele sind Exchange Server, SharePoint Server und Windows Server.

Denn Server und CAL gehören zusammen!

Fragen Sie Ihren api Ansprechpartner … Wir beraten Sie gern!